Verkehrsinfrastruktur Forschung und Entwicklung in Österreich

Investitionen in Forschung und Entwicklung. Ein Überblick über das Engagement des bmvit in nationalen und transnationalen Maßnahmen und Kooperationen

Bibliographische Daten

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Blust, Mag. Bakk. Christoph Heshmatpour
Herausgeber: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Deutsch, 324 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Österreich hat eine hoch entwickelte, moderne und effiziente Verkehrsinfrastruktur. Damit das auch so bleibt, ist Verkehrsinfrastrukturforschung angesichts immer neuer Herausforderungen wie dem stetig steigenden Verkehr und Anforderungen an Qualität und Verfügbarkeit der Infrastruktur eine nie enden wollende Aufgabe. Das bmvit verfügt über langjährige Erfahrung mit Verkehrsforschungsprogrammen und hat im Jahr 2011 einen Schwerpunkt auf Infrastruktur begonnen.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang