IMoVe-Güter

Innovative Modellierung zur Verbesserung der Grundlage der Güterverkehrsstatistik für Österreich

Bibliographische Daten

Gerd Sammer, Christoph Link, Oliver Roider (BOKU Wien); Rudolf Bauer, Werner Schachinger (Paradigma Unternehmensberatung); Christian Vogelauer (WU Wien); Alexander Neumann, Alexander Schubert (Netwiss) Deutsch, 149 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Im Projekt IMoVe-Güter wurde ein Verfahren entwickelt mit dem vorhandene Daten zum Straßengüterverkehr zu einer konsistenten und validen Straßengüterverkehrsmatrix 2009 für Österreich zusammengeführt wurden.

Die Matrix kann in das Verkehrsmodell Österreich importiert und verarbeitet werden. Zentrale Basis des Verfahrens sind Lkw-Fahrten, die von Unternehmen des fuhrgewerblichen und Werksverkehrs an nationale statistische Institutionen und weiter an Eurostat gemeldet werden.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang