Interessensbekundung - Stiftungsprofessuren

Das bmvit lädt die österr. Universitäten dazu ein, bis zum 13. Jänner 2017 Interessensbekundungen für eine Stiftungsprofessur zum Thema „Digitalisierung und Automatisierung des Verkehrs- und Mobilitätssystems" abzugeben.

Inhalt

Das Thema kann dabei sowohl systemisch als auch technologisch adressiert werden.

Bei vorliegenden Interessensbekundungen ist eine Ausschreibung der Professur im Frühjahr 2017 geplant, die vom bmvit mit 50% finanziert wird. Die restlichen Mittel müssen von der jeweiligen Universität zusammen mit externen Partnern aufgebracht werden.

Akteure der österreichischen Mobilitätsforschungscommunity sind aufgerufen, bei Interesse rechtzeitig mit einer österr. Universität Kontakt aufzunehmen und diesbezügliche Möglichkeiten auszuloten.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website der Forschungsförderungsgesellschaft.

 

Diese Seite teilen ...

zum Anfang