„Technologie: umweltfreundliche Verkehrstechnologien entwickeln“ ist eines von vier Missionsfeldern der FTI-Strategie Mobilität

Zielbild:
Durch Forschungs- und Innovationsbeiträge werden wir ...

  • den technologischen Wandel aktiv nutzen, um das Mobilitätssystem klimaneutral umzugestalten
  • den Innovationsstandort Österreich in einer klimaneutralen Zukunft durch Entwicklung von dafür relevanten Schlüsseltechnologien und Unterstützung der dafür notwendigen Transformation der Mobilitäts(zuliefer)industrien stärken und sichern
  • Forschung und Kompetenzaufbau sowie Ausbau technologischer Exzellenz in und aus Österreich vorantreiben, um der österreichischen Industrie und Forschung im klimanneutralen Mobilitätssektor eine Vorreiterrolle zu ermöglichen.

Ziele:

  1. Technologische Systemlösungen, klimaneutrale Antriebssysteme sowie umweltverträgliche Komponenten entwickeln
  2. Innovative Technologien im Bereich automatisiertes, vernetztes sowie autonomes Fahren zur Erreichung gesellschaftlicher Ziele vorantreiben
  3. Erneuerbare und klimaneutrale Energieversorgung, Energieträger und Kreislaufwirtschaft im Mobilitätssystem etablieren

Die Zielgruppen und eine genaue Aufschlüsselung der FTI-Themen finden Sie in der FTI-Strategie Mobilität.

Die 1. Ausschreibung zum Thema Mobilität ist seit 25. Mai 2022 geöffnet und widmet sich den beiden Missionsfeldern „Regionen: ländliche Räume mobilisieren und nachhaltig verbinden" und „Technologie: umweltfreundliche Verkehrstechnologien entwickeln". Alle Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier